Brillengläser

Es gibt viele Arten von Brillengläsern in den verschiedensten Qualitätsstufen und Komfort-Klassen. Scheinbar unsichtbar verbergen sich höchst definierte Technologien im Glas. Auf den ersten Blick gleicht ein Glas dem anderen und überall werden sie angeboten, die Brillengläser mit vermeintlich bester Qualität zum niedrigsten Preis.

Damit Sie den Durchblick behalten und immer das perfekte Produkt für Ihre Sehgewohnheiten zum besten Preis erhalten, laden wir Sie ein – wir erklären Ihnen ausführlich die Unterschiede.

Einstärkengläser

Mit der richtigen Nah-/Fernbrille können Sie in einem gemütlichen Sessel, bei einer Tasse Tee jederzeit entspannt ein gutes Buch lesen. Ob als normale Lesebrille, als Brille für die Ferne z.B. beim Autofahren oder als hochkomfortable Arbeitsbrille – Sie haben die Wahl.

Wir erklären gerne den Unterschied, denn die Sehwelten sind vielfältig.

Gleitsichtgläser

Sehen in allen Blickwinkeln – ob im Nah-, Zwischen- oder Fernbereich – dank moderner Gleitsichtgläser können Sie Ihren Blick stets ungehindert schweifen lassen.

Eine Brille für unterschiedlichste Seh-Momente – wir analysieren Ihre Augen präzise und finden auch für Sie den optimal passenden Gleitsicht-Allrounder für bestmöglichen Sehkomfort in allen Lebensbereichen.

EDV-Arbeitsplatzgläser

Genießen Sie das Gefühl frischer Augen mit Brillengläsern, die optimal auf die Seh-Bedürfnisse der digitalen Welt abgestimmt sind.

Eine gezielte Nahunterstützung und ein großer Fernbereich ermöglichen Ihnen stressfreies Sehen, über den ganzen Tag verteilt. Nutzen Sie die besondere Verträglichkeit der modernen Brillenglastechnologie.

Ob Tablet, Smartphone, Monitor oder Fernseher – Sie haben entspanntes Sehen verdient!